Vital & Skin Lounge Lampertheim

  


Gute Kohlenhydrate

Der wichtigste Energielieferant für den Körper, ausschlaggebend für die allgemeine Funktionstüchtigkeit, auch beim Sport wichtig.


Die gesündesten Kohlenhydrate:

  • Vollkornprodukte, einschließlich Vollkornbrot, Nudeln, Müsli und brauner Reis
  • Bohnen und Hülsenfrüchte
  • Obst
  • Gemüse

Buntes Obst und Gemüse liefern ebenfalls benötigte Vitamine und Mineralstoffe.


Schlechte Kohlenhydrate:

  • Süßigkeiten und Zucker, denn sie enthalten nur sehr wenig Ballaststoffe, Vitamine oder Mineralstoffe und sind zumeist voller einfacher Zucker


Gesunde Kohlenhydrate für Ihre tägliche Ernährung:

  • Versuchen Sie immer, Ihren Teller zur Hälfte mit Salat und Gemüse zu füllen
  • Essen Sie Obst und Gemüse als Snacks und verwenden Sie Vollkornbrot


Obwohl viele der Ansicht sind, dass Kohlenhydrate schuld sind an der Gewichtszunahme, geht es hier im Grunde um den Gegensatz von gesund und ungesund.

Kohlenhydrate sind der bevorzugte Energielieferant des Körpers. Deshalb ist es wichtig, die richtige Art der Kohlenhydrate in die tägliche Ernährung aufzunehmen, die Ihnen ausreichend Energie für Ihre täglichen Aktivitäten und Körperfunktionen liefern.


Nehme ich die richtige Menge zu mir?

Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollten 40% der Kalorienaufnahme aus guten Kohlenhydraten bestehen.


Was sollten Sie also essen?

Genau wie Ihr Auto braucht auch Ihr Körper hochwertiger Brennstoff für seine optimale Leistung.


Einen ausführlichen Ernährungsratgeber erhalten Sie in unserem persönlichen Beratungsgespräch.

Terminvereinbarung >>>